Musikschule Hamburg

Musikschule Hamburg - Das Foyer der Music Lounge

Das Foyer der Music Lounge

Wir heißen sie herzlich in der Music Lounge
Musikschule Hamburg willkommen! Wir bieten Musikunterricht, Bandcoaching und Studio in gemütlicher Atmosphäre. 

Sie wollen ein Instrument lernen, Ihre Stimme ausbilden, oder Ihre eigenen Songs komponieren?
Oder singen und sich dazu auf dem Klavier begleiten?
Sie wollten schon immer mit anderen in einem Ensemble, oder einer Band zusammenspielen?
Dann sind Sie bei uns an der Musikschule genau richtig!
Wir bieten professionellen, praxisnahen Musikunterricht im Bereich Pop, Rock, Jazz und Latin in den Fächern:

Ein Schwerpunkt an der Music Lounge Musikschule Hamburg sind unsere Schülerbands, die wir teilweise aus unseren Schülern und teilweise aus Interessenten, die sich direkt für eine Band anmelden, zusammenstellen. Falls Sie Interesse an Bandcoaching haben, schicken sie uns doch eine Email mit den folgenden Informationen:

Name, Alter, Instrument (bzw.Instrumentenwunsch falls noch keine Vorkenntnisse vorhanden sind), Stilrichtung (bzw. Lieblingsbands oder Lieblingssongs), Telefonnummer

Tel: 040-85 38 23 38  info@my-music-lounge.de


Die Music Lounge stellt sich vor (Video)


Kai Ortmann, der Inhaber der Music Lounge Musikschule Hamburg, spricht über seinen musikalischen Werdegang, die Entstehung der Musikschule und die Schwerpunkte der Music Lounge. Hier der Text zum Nachlesen.

Ende der Rubrik “Über uns” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Die Music Lounge Musikschule Hamburg steht für Unterricht, Bandcoaching und Studio

Unterricht, Bandcoaching, Studio

Unsere Zielsetzung:

Die Music Lounge Musikschule Hamburg ist ein Ort des musikalischen und persönlichen Lernens und des Miteinander-Musik-Machens. Unsere Musikschule steht für Interessierte aller Altersgruppen offen. Unter kompetenter pädagogischer Führung vermitteln wir die Grundlagen der Musik, erkennen individuelle Fähigkeiten und entwickeln sie weiter. ‪Begeisterung für die Musik und der Spaß am Unterricht‬ stehen für uns neben der qualitativ hochwertigen, musikalischen Ausbildung unserer Schüler und der Förderung kreativer Potentiale im Mittelpunkt.

Gemütliches Ambiente in der Music Lounge Musikschule Hamburg

Ambiente

Neben dem Musik machen vermitteln wir auch das Musik hören, das Musik erleben und das Musik verstehen. In unseren Ensembles und Bands wird Musikalität angeregt und das aktive Musizieren praktiziert. Wir finden und fördern musikalische Talente und vermitteln lebenslange Freude an der Musik.
Die Vermittlung der “Faszination Musik“, das Vorankommen unserer Schüler und der Erfolg unserer Schüler ist für uns Bestätigung und Erfüllung. Ob als Kind oder Erwachsener, das Erlebnis Musik wartet auf Sie. Sprechen sie uns bei Fragen gerne jederzeit an – wir beraten sie individuell und helfen bei der Auswahl des richtigen Unterrichtsmodells und bei der Auswahl von Instrumenten.

Informieren Sie Sich auf unserer Homepage, oder vor Ort bei einer Probestunde in unserer Musikschule Hamburg über Instrumentalunterricht und unsere weiteren Angebote:

Außerdem bieten wir unseren Schülern:

Sie möchten einen Gutschein für Musikunterricht oder für einen Workshop verschenken?

Sprechen Sie uns gerne an!

Ende der Rubrik “Zielsetzung” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Workshop Angebote der Music Lounge Musikschule Hamburg

In unregelmäßigen Abständen und auf Nachfrage bieten wir viele verschiedene Workshops an. In den “News” stehen aktuelle Termine, oder sprechen Sie uns einfach an, wenn ein Thema Sie interessiert!

Music Lounge Workshop Angebot 1 (pdf)

Music Lounge Workshop Angebot 2 (pdf)

Ende der Rubrik “Workshop Angebot” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Referenzen:

drums & percussion schreibt über die Music Lounge:

“Unter my-music-lounge.de findet ihr die Seiten der »Music Lounge«-Musikschule Hamburg. Diese bietet »Unterricht, Bandcoaching und Studio in gemütlicher Atmosphäre […]«. So verspricht es der Einleitungstext der Website, und allein diese bietet schon reichlich Lehrstoff und Anschauungsmaterial, die neugierig werden lassen. Nicht nur Schlagzeug und Percussion werden hier unterrichtet, auch weitere Sparten werden bedient. Das Angebot der Webseite allein ist dabei schon sehr gut und deren Gestaltung überaus professionell. Überzeugt euch selbst davon – vor allem für den Fall, dass ihr in der Gegend von Hamburg lebt: my-music-lounge.de”

off-beat schreibt über die Music Lounge:

“[…] Kai Ortmann, von der Hamburger Musikschule “My Music Lounge” hat […] ein kleines Programm geschrieben, mit dem man zufällig Schlagzeug-Grooves erzeugen und abspielen kann.
Damit können sich Schlagzeuger selber neue Grooves kreieren. Andere Musiker können es für Groovevorlagen und als Metronom benutzen. Das grafisch nette Programm kann auf seiner Website heruntergeladen werden (natürlich völlig kostenlos).”

Musikschul-Umfrage

Unsere große Music Lounge Umfrage zur Zufriedenheit unserer Schüler im Jahr 2014 hat Folgendes ergeben:

97% unserer Schüler sind nach dem Musikunterricht bei uns sehr motiviert
94% haben das Gefühl, kontinuierlich Fortschritte zu machen
und glatte 100% fühlen sich in der Music Lounge Musikschule Hamburg gut betreut und würden sie weiterempfehlen!

Unsere Schüler sagen, im Vergleich zu anderen Musikschulen in Hamburg ist die Music Lounge:
– Abwechslungsreicher und man fühlt sich gut aufgehoben.
– Professioneller – eine der besten Musikschulen in Hamburg.
– Innovativer.

Die Atmosphäre in der Music Lounge Musikschule Hamburg finden unsere Schüler:
– sehr positiv und einladend.
– in den neuen Räumen der Musikschule noch viel besser als vorher.
– angenehm und gemütlich.

Unsere große Music Lounge Umfrage zur Zufriedenheit unserer Schüler im Jahr 2010 hat Folgendes ergeben:

92% unserer Schüler sind nach dem Musikunterricht bei uns sehr motiviert
89% haben das Gefühl, kontinuierlich Fortschritte zu machen
und glatte 100% sind mit ihrem Unterricht sehr zufrieden

Unsere Schüler sagen, im Vergleich zu anderen Musikschulen in Hamburg ist die Music Lounge:
– Günstiger
– Professioneller
– Persönlicher

Die Atmosphäre in der Music Lounge Musikschule Hamburg finden unsere Schüler:
– Familiär
– Sehr angenehm
– Gemütlich

Auch Natalia Klitschko vertraut der Music Lounge (Video)


Dieses Video zeigt Proben und Konzertvorbereitungen zu Natalia Klitschko’s Premierenkonzert im November 2013 in der Music Lounge Musikschule Hamburg. Natalia’s Band besteht aus den Music Lounge Dozenten Kai Ortmann, Xenia Afonina und Jana Klinner. Auch mit dabei sind David Alleckna und Leonard Kunstmann. Hier der Text zum Nachlesen.

Ende der Rubrik “Referenzen” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Pressestimmen:

In ihrer Ausgabe vom Mittwoch, den 9.April 2014, schreibt die Hamburger Morgenpost:

“[…] Seit knapp drei Jahren nimmt sie (Natalia Klitschko, d. Verf.) in Ottensen Gesangsunterricht. Trainerin Xenia Afonina (32) sieht in ihr ‘ein großes Naturtalent’. Seitdem stehen die beiden etwa ein Mal pro Woche gemeinsam im Proberaum (Music Lounge, d. Verf.), tüfteln an neuen Songs und üben mit der Band. […]”

Hier geht es zum ganzen Artikel.

In ihrer Ausgabe vom Samstag, den 5.April 2014, schreibt die BILD:

“[…] … seit zweieinhalb Jahren nehme ich (Natalia Klitschko, d. Verf.) Gesangsunterricht in der ‘Music-Lounge’ in Ottensen. […]”

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Am Mittwoch, den 9.April 2014, schreibt NDR online als Bildunterschrift:

Gesangslehrerin Xenia Afonina bereitet Natalia Klitschko auch für ihr Konzert am Donnerstag vor.

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Am Freitag, den 11.April 2014, schreibt NDR online als Bildunterschriften:

Die Keyboarderin Xenia Afonina ist auch Natalia Klitschkos Gesangslehrerin.
und
Der Drummer Kai Ortmann unterrichtet auch den Sohn der Klitschkos. Als Ortmann sagt, der Sohn sei sehr talentiert, strahlt die Mutter.

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Am Dienstag, den 8.April 2014, schreibt das Hamburger Abendblatt online:

“[…] Täglich probt sie (Natalia Klitschko, d. Verf.) im hauseigenen Studio, dazu kommt Gesangsunterricht bei den Vocal-Coaches Xenia Afonina in Hamburg… […]”

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Fernsehbeiträge:

Bei RTL nord, NDR online und SAT.1 regional erschienen Video Beiträge über Natalia Klitschkos’s Konzert am 10.4.2014, das Natalia mit Hilfe der Music Lounge auf die Beine stellte.

Ende der Rubrik “Pressestimmen” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Kai Ortmann über die Music Lounge Musikschule Hamburg:

“Also meine Mutter sagt, ich hätte auf den Töpfen getrommelt als Kind. Und mit sechs hab’ ich selber dann angefangen, Schlagzeug zu spielen, sehr lange Unterricht gehabt und bin dann nach und nach in verschiedene Schülerbands hineingewachsen und das hat dann nach der Schule direkt zum Studium geführt und dann hab’ ich’s auch zum Beruf gemacht.

Ja, die Music Lounge gibt’s seit August 2009 und seitdem, also jetzt seit dreieinhalb Jahren betreiben wir die Musikschule – und auch sehr erfolgreich.

Wir haben uns auf den Bereich Rock/Pop spezialisiert, also bieten jetzt klassischen Unterricht gar nicht an, sondern wollen dann lieber in dem Bereich auch verschiedene Projekte mit den Schülern machen, dass die nicht nur alleine Unterricht haben, sondern sich auch in Ensembles, Gruppen und Bands zusammenfinden.

„Ok, das reicht erstmal. Also der Übergang, Ibrahim, am Schlagzeug, als Du in den zweiten Teil gegangen bist – der war ein bisschen holprig. Da musst Du noch ein bisschen schauen, dass Du besser im Timing bleibst!“

Gerade bei den Instrumenten – da kommt es sehr stark auf Bewegungsabläufe an, auf geschmeidige Bewegungen, dass man nicht zu verkrampft spielt. Und man braucht auch Zeit, also Routine – das Üben muss auch sein – um diese Bewegungsabläufe zu perfektionieren.

– Band spielt –

Abends, wenn ich nach Hause gehe und den Schülern was beibringen konnte – das gibt mir ein wirklich gutes Gefühl und dann freue ich mich schon auf den nächsten Tag!”

Ende der Rubrik “Video 1 als Textversion” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Konzertvorbereitungen zu Natalia Klitschko’s Premierenkonzert in der Music Lounge Musikschule Hamburg:

 

Xenia: „Ich habe Natalia vor zweieinhalb Jahren kennen gelernt. Sie kam zu unserer Schule – Music Lounge – und hat erzählt, dass Singen schon immer ihre Leidenschaft war, also ihr Traum, und dass sie das jetzt auf eine professionellere Art machen möchte. Und so haben wir uns kennen gelernt. Und seit zweieinhalb Jahren gebe ich ihr ein bisschen Tipps, wie man das besser macht und mache Vocal-Coaching für sie und das macht unglaublich viel Spaß, weil sie sehr talentiert ist, eine tolle Stimme hat und mit sehr viel Leidenschaft und Gefühl dabei ist.“

– Musik –

David: „Du, wir sind eigentlich schon lange zusammen in einer Band. Wir haben schon eine kleine Tour gemacht, durch einige Clubs in Europa und wurden dort auch schon von einigen Leuten angesprochen, ob wir nicht irgendwie auch nach Amerika gehen wollen.“

Leo: „Wir haben seit zwei Jahren die Gigs abgesagt, weil wir es einfach nicht gefühlt haben. Aber jetzt glauben wir, ist die Band bereit und wir fühlen uns auch alle so zueinander hingezogen, dass wir diesen Marsch auf uns nehmen wollen. Nein, ich weiß noch nichts über eine Tour tatsächlich – Du etwa? Ernsthaft jetzt?“

Ende der Rubrik “Video 2 als Textversion” – zurück zum Seitenanfang von Musikschule Hamburg

Sie befinden sich hier: Startseite der Music Lounge Musikschule Hamburg